Wer im Sommer Tomaten trocknen möchte, wird sich andere Samen zum Anbauen aussuchen als jemand, der Tomaten einkocht. Grundsätzlich eigenen sich Sossentomaten, wie Speckled Roman oder San Marzano Nano. Hier ist der Vorteil, dass es wenig Feuchtigkeit in der Tomate gibt und sie so schneller trocknet. Es ist aber auch entscheidend, in welcher Gegend Sie leben.

 

Hier in Ungarn mit sehr heissen Sommern können bei frühen Anbau der Tomaten Samen die Tomaten im Sommer direkt an der Sonne getrocknet werden. In Deutschland gibt es je nach Sommer sicherlich auch solche Regionen. In diesem Fall stehen einem ganz andere Tomaten Sorten zur Verfügung: Wir bevorzugen mittelgrosse Cherrytomaten wie unseren Favoriten Black Cherry. Unser Ansicht nach trocken sie gut. Zwar hat man im Gegensatz zu den Sossentomaten am Ende weniger Masse übrig aber sie sind ihnen geschmacklich weit überlegen. Black Cherry hat aber auch viel mehr Ertrag als San Marzano und Co., damit sollte sich auch der Gewichtsverlust wieder ausgleichen.